Sinnlich und feminin

Der neue Missoni Duft kreiert von Parfumer Quentin Bisch ist unglaublich fröhlich, blumig, sinnlich und feminin. Seine Kopfnote bilden italienische Zitrusfrüchte, Pomme d’Amour und Birnen, die Herznote besteht aus Mahonial-, Petalia- und Jasmin-Akkord, die Basisnote runden Ambroxan, Tonkabohne und Sandelholz ab. Das wunderschöne Flakon wurde aus Murano-Glas hergestellt.

Top-Model Elisa Sednaoui  ist das Kampagnen-Visual von Missoni Eau de Parfum. Bei Maxonus.

 

Missoni Maxonus

Missoni Duft Maxonus

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.